A A+ A++|

BEW Riedinger Straße

Die Riedinger Straße befindet sich im Bezirk Schöneberg-Tempelhof, Ortsteil Lichtenrade.

Das Büro Riedinger Straße 10 a befindet sich in einem Wohnhaus. Dort befinden sich kleinere Apartment - Wohnungen, diese sind barrierearm ausgestattet und daher sehr begehrt.

Das Haus ist mit einem Fahrstuhl ausgestattet und ist für mobilitätseingeschränkte Menschen sehr geeignet.

Wir haben hier eine gemischte Gruppe, die viel Interesse an Gemeinschaft hat. Es ist eine aktive Gruppe, die aber auch ruheliebend ist.

Die Bewohner, die wir betreuen sind junge Erwachsene ab 18 Jahren.

Diese Einrichtung betreut Menschen mit Lernschwierigkeiten, sogenannter geistiger Behinderung und Menschen, die zusätzliche psychische Beeinträchtigungen haben.

Die Unterstützung

Die Unterstützung erfolgt in Form von Hausbesuchen. Hier gibt es Unterstützung in alltäglichen Lebensbereichen, Begleitungen oder und auch Beratungsgesprächen. Diese finden in den Bereichswohnungen bzw. im Bereichsbüro statt .

Gruppen- und Freizeitaktivitäten ergänzen das Angebot, wie Kochen, die Ausflüge, Entspannungsübungen und was gewünscht und gemeinsam geplant wird.

Einzeltermine finden regelmäßig einmal in der Woche statt.

Anwesenheit der Mitarbeiter : Die Mitarbeiter sind vor Ort anwesen.

Besonderheiten: regelmäßig Ausflüge

Das Team:Im BEW Riedinger Straße sind zur Zeit zwei Männer und zwei Frauen tätig.

Die Betreuungszeiten richten sich nach den Bedarfen der Bewohner.

Die Umgebung: Einkaufsmöglichkeiten, Supermärkte sowie kleinere Einzelhandelsgeschäfte für den täglichen Bedarf sind per Fußweg innerhalb von 5 Minuten zu erreichen. Ebenso sind Banken, Sparkassen und die Post in maximal 15 Minuten Fußweg erreichbar.

Die nahegelegene Bahnhofstraße ist eine lebendige Einkaufsstraße mit Restaurants und Cafés.

Durch die verschiedenen Busverbindungen (M76, 175, 743 ,275 ) ist die Möglichkeit gegeben, zügig Anschluss in das Steglitzer Zentrum zu bekommen.

Auch die S-Bahn 2 läßt es zu, dass das kulturelle Angebot in Berlin wahrgenommen werden kann und man auch zur späten Stunde mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hause kommt, z. B. beträgt die Fahrzeit der S-Bahn Lichtenrade nach S-Bahn Potsdamer Platz 30 Minuten.