A A+ A++|

Diese Seite gibt es auch in Leichter Sprache.
Bitte klicken Sie auf "Umschalten in Leichte Sprache" ganz oben auf der Seite.

Hier wohnen, hier leben!

250 Plätze stehen heute in Berlin für Einzel-Wohnen, Betreuung in Wohngemeinschaften und Wohnheimen zur Verfügung. Je nach Bedarf begleiten wir unsere Klienten, assistieren oder leiten an. Wo es nötig ist, geben wir dauerhaft Hilfestellung. Unser wichtigstes Betreuungsziel: eine größtmögliche Selbständigkeit. Freizeitgestaltung und Sport sind fester Bestandteil unseres Angebotes. Wir fördern Gemeinschaft und Mitbestimmung, Orientierung und Lebens-Perspektiven. Eine sichere Wohnsituation ist dafür die Grundlage.

Die Wohnangebote von aktion weitblick

In acht Berliner Bezirken unterstützen wir unsere Klienten. Die Wohnformen unterscheiden sich im Umfang und in der Intensität der Betreuung. Welche Wohnform für einen Klienten geeignet ist, klären wir in einem persönlichen Gespräch.

Betreutes Einzelwohnen (BEW)

Leben in der eigenen Wohnung, einer aktion weitblick-Wohnung oder im Verbund.
zum Betreuten Einzelwohnen

Wohnen in einer Wohngemeinschaft (WG)

Unterstützung und Gemeinschaft finden: in einer Gruppe von 3 bis 6 Mitbewohnern.
zum Wohnen in einer Wohngemeinschaft

Wohnen in einem Wohnheim (WH)

Rund um die Uhr betreut: ein stationäres Wohnangebot.
zum Wohnen in einem Wohnheim

Mehr zur Aufnahme bei aktion weitblick

Voraussetzungen
Hier finden Sie Freie Plätze.
Unsere Telefonnummer zur Aufnahme: 030-700 96 23-23
E-Mail: aufnahmezu@aktion-weitblickhause.de

 

Begleitete Elternschaft

Begleitete Elternschaft ist ein ambulantes Angebot.

Mütter und/ oder Väter mit Lernschwierigkeiten, sogenannter geistiger Behinderung, sollen individuelle und passgenaue Unterstützung erfahren, so dass langfristig ein gemeinsames Leben im gewünschten Wohnumfeld ermöglicht wird.

Eltern werden bei der Wahrnehmung ihrer elterlichen Rechte und Pflichten unterstützt, so dass das Kindeswohl gesichert ist und die Kinder möglichst gut begleitet werden.

Ziel der Begleiteten Elternschaft ist es, Eltern mit einer Lernschwierigkeit, einer sogenannten geistigen Behinderung dabei zu unterstützen mit ihren Kindern zusammen zu leben, ihre Vorstellungen von Familie zu leben und den Kindern eine angemessene Förderung zu geben.

zur begleiteten Elternschaft

Weiteres von aktion weitblick

aktion weitblick zeigt Wege in ein selbstbestimmtes Leben
aktion weitblick betreut Menschen seit über 30 Jahren
Freizeit und Sport: aktion weitblick macht mobil
Mitwirken und Mitgestalten bei aktion weitblick