A A+ A++|
Logo des Projektes "Rückenwind"

Gesundheitsmanagement

Drei Einrichtungen der Behindertenhilfe in Berlin haben sich zu einem Verbund zusammengeschlossen, um gemeinsam ein betriebliches Gesundheitsmanagement einzuführen.
Im Rahmen des Programms „rückenwind“ wollen der Berliner STARThilfe e.V., die reha e.v und die aktion weitblick – betreutes Wohnen gGmbH gemeinsam die Bedingungen für gesundes und alter(n)sgerechtes Arbeiten in ihren Organisationen verbessern.

Logo des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
Logo des Europäischen Sozialfonds für Deutschland
Logo der Europäischen Union

Gefördert wird dieses Vorhaben mit Mitteln des BMAS (Bundesministeriums für Arbeit und Soziales) und aus dem ESF (Europäischer Sozialfond). Das Projekt lief am 1. Oktober 2011 an.

Newsletter zum betrieblichen Gesundheitsmanagement

Die fünfte Ausgabe des Newsletters liegt vor. Mit diesem Newsletter informieren wir Sie in regelmäßigen Abständen über den aktuellen Stand des Projektes rückenwind – Betriebliches Gesundheitsmanagement.
BGM Newsletter Nr.5 (PDF)