A A+ A++|
08.10.2018

Stellenangebote, Stellenausschreibung

aktion weitblick-betreutes wohnen-gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den weiteren Aufbau des Betreuungsangebotes „Begleitete Elternschaft“ eine*n

Sozialpädagogen*in als Projektleitung als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung

mit 31,2 Stunden Wochenarbeitszeit und der Bereitschaft zur Aufstockung.

Wir sprechen von Begleiteter Elternschaft, wenn wir für Eltern mit einer sogenannten geistigen Behinderung und ihre Kinder eine Kombination ambulanter Hilfen anbieten, welche sind: Leistungen der Eingliederungshilfe nach §§53/54 SGB XII und Leistungen der sozialpädagogischen Familienhilfe nach §31 SGB VIII. Wir bieten diese Leistungen aus einer Hand an.

Inhaltliche Themen der Hilfen sind schwerpunktmäßig:
Managen des Alltags: Wohnungsangelegenheiten, Haushaltsstruktur, behördliche Angelegenheiten, Umgehen mit Geld, Mobilität
Versorgen der Kinder: Ernährung, Körperpflege, Gesundheitssorge, Kindersicherheit, Fördern der kindlichen Entwicklung, altersentsprechende Aktivitäten, Schulbesuch, Umgehen mit Medien
Sichern des Kindeswohls
Psychosoziales Begleiten der Eltern: eigene Gesundheitssorge, Familienplanung, berufliche Themen, Freizeitgestaltung, soziale Beziehungen, Partnerschaft, Elternrolle, Umgehen mit Beeinträchtigung, Krisenbewältigung
Zielgruppenbezogen sind weitere Schwerpunkte: Koordinieren der Hilfen in einem vielfältigen Unterstützungssystem, Übersetzen und Erläutern von Inhalten, um die Eltern in ihrer Verantwortung und ihrem Handeln zu stärken
Wir wollen dieses Angebot neu aufbauen und suchen daher Mitarbeiter*innen, die Lust auf neue Ideen haben, neue Herausforderungen suchen und mitgestalten wollen.

Ihr Profil:

•   Sie haben ein Studium der Sozialpädagogik / Sozialarbeit abgeschlossen
•   Sie bringen Berufserfahrung in Arbeitsfeldern der Erziehungshilfen, wünschenswert in der
      Sozialpädagogischen Familienhilfe und ebenso wünschenswert in der Eingliederungshilfe mit
•   Sie zeigen Engagement und Freude an der Arbeit mit dem o.g. Personenkreis
•   Sie trauen sich zu, ein neues Angebot mit aufzubauen und zu bewerben
•   Sie verfügen über Flexibilität, Mobilität und die Bereitschaft
      sich am Bedarf und Willen der Klienten zu orientieren
•   Sie haben die Bereitschaft sich und Ihr berufliches Handeln zu reflektieren
•   Sie sind team- und konfliktfähig

Unser Angebot:

•   Anspruchsvolle, verantwortungsvolle und vielfältige Arbeit
•   selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
•   die Chance neues Betreuungsangebot mit aufzubauen
•   Mitwirkung beim Aufbau neuer Teamstrukturen
•   regelmäßige Supervision, Fortbildungsmöglichkeiten und interne Schulungen
•   betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter der Kennziffer AW1318 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@aktion-weitblick.de, oder an die Geschäftsstelle der aktion weitblick –betreutes wohnen-gGmbH, Markelstraße 24a, 12163 Berlin.

07.09.2018
gez. Angelika Bau
Regionalleitung