A A+ A++|
04.07.2019

Stellenangebote, Stellenausschreibung

aktion weitblick-betreutes wohnen-gGmbH arbeitet seit über 30 Jahren erfolgreich als Träger der Behindertenhilfe. Unser Ziel ist die Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft. Wir stellen uns dem sozialen Wandel und unterstützen unsere Mitarbeiter*innen aktiv darin. Immer im Blick sind die Selbstbestimmung und Teilhabe unserer Bewohner*nnen.

Gut erreichbar im Stadtteil Tiergarten, suchen wir für unsere stationäre Einrichtung Mitte eine*n

Heilerziehungspfleger, Kranken- Gesundheitspfleger (m,w,d)

als Fachkraft im Gruppendienst (31,20 h, unbefristet).

Im Wohnheim Mitte bieten wir 14 Menschen mit einer geistigen Behinderung und zusätzlichen psychischen Störungen sowie gravierenden Verhaltensauffälligkeiten Assistenz im Rahmen eines stationären Wohnangebotes an.

Ihre Aufgaben:

• Unterstützung der Bewohner/innen bei einer selbst bestimmten Lebensführung und Verbesserung bzw. Erhalt der individuellen Lebensqualität
• Erstellung, Umsetzung und Dokumentation der Hilfeplanung entsprechend des individuellen Hilfebedarfs
• Assistenz und Hilfestellung in lebenspraktischen Bereichen
• Ggf. Durchführung ärztlich verordneter Maßnahmen der Behandlungspflege

Ihr Profil:

• Heilerziehungpleger, Kranken- und Gesundheitspfleger oder vergleichbare Qualifikationen (m,w,d)
• Erfahrungen und Kenntnis in der Arbeit mit dem o.g. Personenkreis
• Fähigkeit in Not- oder Krisenfällen eigenverantwortlich zu handeln
• Bereitschaft zur Schicht,- Wochenendarbeit und Nachtbereitschaft
• Aufstockung der Stunden bei erhöhtem Betreuungsbedarf

Wir bieten:

• Flexible Arbeitszeiten
• Eine verlässliche Planung der Arbeitszeitenn
• Bezahlung nach Betriebsvereinbarung mit dynamischer Anpassung
• Urlaubsgeld
• Supervision und Fortbildungen
• Betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement

Interesse? Bewerben Sie sich! Wir freuen uns auf Sie!

Schicken Sie Ihre Unterlagen h unter aw0519 an
bewerbungzu@aktion-weitblickhause.de

Oder rufen Sie mich einfach an 700 96 23 – 0.

Jan Gumlich, Regionalleitung