Mitarbeiter Qualitäts – und Gesundheitsmanagement (m,w,d)

Einsatzort: Berlin-Steglitz
Einsatzbereich: Qualitätsmanagement/Gesundheitsmanagement
39 Wochenstunden, unbefristet
Bewerbungs-ID: aw3420

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m,w,d) im
Qualität- und Gesundheitsmanagement in der Eingliederungshilfe.

Bewerben Sie sich und werden Sie Teil einer Organisation, die sich seit 30 Jahren erfolgreich für ein selbständiges und würdevolles Leben von Menschen mit Lernbehinderungen und psychische Störungen einsetzt. Wir bieten Assistenz für 300 Menschen mit Behinderung in unterschiedlichen Wohnformen. Wir begleiten unsere Klienten*innen mit Empathie und Engagement, entwickeln gemeinsam individuelle Perspektiven und unterstützen dabei, eigenverantwortlich und selbstbestimmt zu leben. Um diese Aufgaben adäquat umsetzen zu können, sind ein gut funktionierendes Qualitäts- sowie betriebliches Gesundheitsmanagement eine wichtige Grundlage.

Ihre Aufgaben

  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des bestehenden QM-Systems sowie des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Selbstständige Organisation und Durchführung interner Audits und Analysen incl. Vor- und Nachbereitung sowie Maßnahmenverfolgung / Maßnahmenmanagement
  • Initiierung und Koordination von Projekten im Bereich Qualitäts- und Gesundheitsmanagement
  • Beratung der Geschäftsführung bei der Festlegung und Umsetzung der Qualitätspolitik sowie regelmäßiges Berichtswesen
  • Koordination und Moderation von Arbeitsgruppen sowie Schulung der Mitarbeitenden
  • Enge Zusammenarbeit und Beratung der Führungskräfte im Rahmen des QM/BGM
  • Koordination des Datenschutzes in Zusammenarbeit mit dem externenDatenschutzbeauftragten
  • Pflegen von externen Kooperationen und Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • ein qualifizierter Berufsabschluss im Sozialbereich mit Berufserfahrung sowie
  • eine Ausbildung als Qualitätsmanager*in (DGQ, EFQM, TÜV, o.ä.)
    wünschenswert Erfahrungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • eine hohe Sozial- und Methodenkompetenz, kombiniert mit Belastbarkeit, Flexibilität und einer sehr guten Kommunikationsfähigkeit
  • eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie analytisches und prozessorientiertes Denken
  • Spaß an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen
  • anwendungssichere MS-Office-Kenntnisse

Unser Angebot

  • eine abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • ein gut eingeführtes Qualitäts- und Gesundheitsmanagementsystem
  • eine angemessene Vergütung gemäß unserer Betriebsvereinbarung. 30 Urlaubstage sowie weitere Sozialleistungen (u.a. Novemberzulage, Kinderzulage, Urlaubsgeld)

Ihre Ansprechpartner
Gabriela Bäumker
Geschäftsführung

Bewerbungs-ID: aw3420
Bitte angeben!

Alle Meldungen