WG Am Lokdepot

Freie Plätze: 1
Frei ab: 1. Juli 2020
Alter: 26-50
Geschlecht: gemischt/keine Einschränkung

Kurzbeschreibung

  • Wohnen in sechs Einzelapartments mit zusätzlichem Gemeinschaftsapartment
  • Das Angebot ist für Menschen, die ihren eigenen Wohnbereich benötigen und dennoch Gruppenangebote und Kontakt wünschen.

Hilfeform

Betreute Wohngemeinschaft

Projektausrichtung

Gruppe, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Verselbstständigung, Wochenende

Betreuungsumfang

ambulant

Kontakt

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an unsere  Aufnahme
Jutta Presser
Telefon 030 700962323
Fax 030 7009616
E-Mail

Willkommen in der Wohngemeinschaft Am Lokdepot.

Wer wohnt hier?

  • 6 Frauen und Männer mit Lernschwierigkeiten im Alter zwischen 24 und 63 Jahren 
  • Menschen, die täglich Unterstützung benötigen

Räume 

Die Räumlichkeiten der Wohngemeinschaft befinden sich im Haus der Parität Schöneberg. Die Apartments liegen alle nebeneinander im 1. Obergeschoss.

  • 6 Einzel-Apartments (Wohnraum, Badezimmer, Küchenzeile)
  • Gemeinschafts-Apartment
  • Gemeinschaftsgarten
  • Gesamtwohnfläche: 208 qm
  • Die Apartments sind nur für Menschen mit geringen körperlichen Einschränkungen geeignet.

Ausstattung 

  • Aufzug
  • Fernsehempfang mit Breitbandkabelnetz
  • Küchenzeile: Kühlschrank, Spüle und 2 Kochplatten
  • Waschmaschinenanschluss 
  • Im Gemeinschaftsapartment: Waschmaschine, Herd mit Backofen, Spülmaschine

So leben wir hier

Die Bewohner in unserer Wohngemeinschaft werden meistens täglich betreut. Nachts ist kein Betreuer anwesend. Obwohl jeder sein eigenes Apartment hat, ist einiges los bei uns in der WG: gemeinsam kochen, Wochenausklang mit Kaffee und Kuchen oder zweimal im Monat schwimmen gehen. Mit dem Putzen vom Flur und dem Geschaftsapartement wechseln wir uns immer ab. Alle 6 Wochen ist jeder mal mit dem Kochen für das Gemeinschaftsessen dran. Aber jeder kann auch Dinge für sich alleine machen. Manchmal können wir Unterstützung von unseren Betreuern gut gebrauchen: Mit ihnen zusammen organisieren wir dann zum Beispiel das Einkaufen, den Umgang mit Geld, wie wir im Haushalt gut klarkommen, oder was wir machen können, wenn es uns mal nicht gut geht. Übrigens: Kleine Haustiere sind erlaubt.

Freizeit pur

Direkt am Lokdepot befindet sich der Eingang zum Park am Gleisdreieck. Auch der Kreuzberg-Park ist nur wenige Minuten zu Fuß entfernt. Und im großen Viktoriapark gibt es sogar einen Wasserfall zu besichtigen. Wer lieber gemütlich einen Kaffee trinken möchte, findet zahlreiche Cafés rund um die WG. Kulturinteressierte machen einen Abstecher in eines der Museen, ins Theater oder natürlich in eines der nahgelegenen Kinos. Wer den grünen Daumen hat, arbeitet im Garten mit. Am Wochenende machen wir gerne einen Ausflug oder organisieren gemeinsam andere Aktivitäten. Wir feiern zum Beispiel auch gerne gemeinsam Hausfeste oder nehmen an der Kunstgruppe teil. Außerdem kann jeder unseren Freizeitclub und Sportclub in Neukölln nutzen.

Die Umgebung

In 1 – 5 Minuten Fußweg entfernt gibt es günstige Supermärkte. Eine Post und Banken sind nicht weit entfernt.

Weiterhin gibt es in der Nähe:

  • Apotheke
  • Friseur
  • Gesundheitszentrum Bergmannstraße 
  • Bereichsbüro in der Erkstraße
  • weitere Einkaufsmöglichkeiten
  • Schöneberger „Kiez“: Viele Nachbarschaftsprojekte, Gemeinschaftsangebote von Kirchengemeinden und Initiativen

Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Wohngemeinschaft. Nach 10 Minuten zu Fuß erreicht man den S- und U-Bahnhof.

Standort
Am Lokdepot 17
10965 Berlin-Schöneberg

Erreichbarkeit
U6 Bhf Platz der Luftbrücke
S1 Julius-Leber Brück
Bus 104 Kolonnenbrücke

Anfragen und Kontakt
Geschäftsstelle
Tel. 030 700 96 23-0
E-Mail

Bereichsleitung
Sven Wipprecht
Tel. 030 68 27 78 99
E-Mail