A A+ A++|

Sie können sich diese Seite vorlesen lassen

Wohnen in Wohngemeinschaften, kurz WG

Sie möchten in einer Gemeinschaft leben?
In einer Wohngemeinschaft wohnen 3 bis 7 Menschen zusammen.
In der Wohnung haben Sie ein eigenes Zimmer.
Das Zimmer richten Sie nach Ihren Wünschen ein.
Küche, Bad und Wohnzimmer teilen Sie sich mit Ihren Mit-Bewohnern. 

Ein Betreuer oder eine Betreuerin hilft der WG bei den täglichen Aufgaben und unterstützt bei Problemen.
Die Bewohner und Bewohnerinnen einer WG helfen sich auch gegenseitig.

Die Betreuung im Alltag ist in jeder WG unterschiedlich.
In manchen WGs sind die Betreuer ab dem Nachmittag da.
Sie sind dann 5 Tage in der Woche, meistens von Montag bis Freitag, in der WG.
In anderen WGs sind die Betreuer an jedem Tag in der Woche da.
Die Betreuer unterstützen die WG dann ab dem Nachmittag und öfter auch am Vormittag.

In einer WG leben Sie miteinander und lernen voneinander.
Zu den Standorten unserer WGs

Freizeit, Reisen und Sport werden auch in den WGs angeboten.
Und hier gibt es noch mehr:
Freizeitclub
Sportclub

Haben Sie Interesse an einem WG-Platz?
Fragen beantwortet Ihnen die Aufnahme.
Zuständig für die Aufnahme ist Frau Presser.
Sie erreichen Sie unter der Telefon-Nummer: 030 700 96 23 23

Weitere interessante Links:
Die Voraussetzungen zur Aufnahme bei aktion weitblick
Nehmen Sie Kontakt auf
und Sie erfahren mehr über aktion weitblick

nach oben