A A+ A++|
25.10.2017

"Der Kiez soll uns kennenlernen"

Neues Haus der Parität am Gleisdreieckpark

 Am 15.September eröffnete das neue Haus der Parität in der Dudenstraße 92.

Gemäß dem Motto " Wir sind verschieden und das ist gut so", soll das Haus eine Stätte der Begegnung sein.

Unter dem Dach des im Neubauareal am Gleisdreieckpark gelegenen Hauses finden Angebote mehrerer Paritätischer Träger zusammen:

GamBe gGmbH, aktion weitblick gGmbH, Täks e.V., Komm Rum e.V. und Pinel gGmbH.

Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen werden hier gemeinsam und selbstbestimmt leben und erhalten Betreuung, wenn sie diese benötigen.

Weitere Infos finden Sie hier Rechts in dem Rundbrief des Paritätischen.

 

 

Artikel des Paritätischen Rundbriefs vom Septmber 2017.